tobias.kochs-online.net

Teil-weise Toyota

| 0 comments

Als die Entscheidung für den Sera fiel, war ich ja ein wenig skeptisch wie sich die Ersatzteilsituation darstellen würde. Vom Chrysler und viel mehr noch dem Pacer bin ich da ja leidgeprüft.

Ein wenig der Nervosität wich als ich den Online-Shop Sera4Lyfe entdeckte, der mit Gebrauchtteilen aus geschlachteten Seras handelte. Wichtig: “handelte” – denn Betreiber Fas stellte mit Beginn des Septembers den Handel mit Sera-Teilen ein. So bleibt aktuell nur noch das englische Toyota-Sera-Forum und ebay.co.uk als Bezugsquelle für günstige, gebrauchte Teile.

Findet sich das Gesuchte dort nicht und ist man einigermaßen schmerzfrei was die aufgerufenen Preise angeht, so kann man sein Glück allerdings auch bei Toyota versuchen. Ehrlich gesagt war ich recht erstaunt wie viele der von mir gesuchten Teile noch lieferbar sind und das auch mehr als 15 Jahre nach Produktionsende in Japan.

Bevor man die Neuteile in den Händen halten kann sind zuvor jedoch noch ein paar Hürden zu meistern. Selbstverständlich sollte man nicht darauf hoffen, dass man beim örtlichen Toyota-Händler mit dem Satz “Ich hätte gern das kleine Plastikteil rechts neben dem Lenkrad” sehr weit kommt. Teilenummern müssen her. Glücklicherweise findet man sämtliche OEM-Nummern vom Sera (und vielen anderen Toyota-Modellen) online bei ToyoDIY.com. Da der Sera den Weg aus Japan in die Welt nur als Grauimport fand, sind bis auf die Gleichteile, die er sich mit anderen Modellen teilt, jedoch auch mit diesen Nummern keine Ersatzteile in der Bestellsoftware des lokalen Toyota-Händlers zu finden – OEM-Nummern hin, OEM-Nummern her. Vor dem Bestellvorgang ist man nämlich auf die Unterstützung eines engagierten Toyota-Mitarbeiters angewiesen, der sich mit Toyota Deutschland in Köln in Verbindung setzt und die Teilenummern dort ins System einpflegen lässt. Anschließend kann er diese Nummern in sein eigenes Bestellsystem übernehmen und die Bestellung aufgeben. Da Toyota Deutschland die Nummern aber nicht einmal gepflegt hatte, können sie die Teile natürlich auch nicht vorrätig haben. Daher dauert es auch ungefähr eine Woche bis sie eingeflogen sind und zur Abholung bereit liegen.

Und so hatte ich am vergangenen Freitag endlich Gelegenheit, die vor drei Wochen bestellten Sera-Ersatzteile bei Toyota Ikemeyer abzuholen. Ärgerlicherweise hat sich jedoch bereits zum zweiten Mal ein Fehler eingeschlichen: Die Farbe der gelieferten Griffschalen in der Türverkleidung weicht vom Original ab. Beim Sera wird die Farbe der Ersatzteile als zweistellige Ziffer an das Ende der zehnstelligen Teilenummer angehängt. Also zum Beispiel 69297-22020-05 (Bezel, Front Door Inside Handle, RH, Greige, Trim4), wobei -05 für die Farbe grau-beige steht. Und so vermute ich, dass die Teile ohne den angehängten Farbcode geordert wurden und ein kleiner (oder etwas größerer) Asiate das erstbeste Teile mit passender Nummer aus dem Regal gefischt hat.

Der Nummernvergleich mit meiner Bestellbestätigung brachte schnell ans Licht, dass Teile mit falschem Farbcode (-B0 – Light Grey) geliefert wurden. Diese Innenraumfarbe gab es jedoch erst bei den ab Juni 1992 produzierten Fahrzeugen der Phase III. Leider merkte ich den Fehler erst beim Vergleich der Griffschalen in der Halle und als ich wieder bei Ikemeyer am Ersatzteiltresen stand war der zuständige Mitarbeiter schon in den Feierabend geflüchtet. Seine Kollegin vertröstete mich auf Samstagmorgen mit dem Ergebnis, dass man mir am Samstag mitteilte, dass der Kollege gar keinen Dienst habe und auch sonst kein Mitarbeiter weiterhelfen könne. Also wieder eine Woche vertan…

Author: Tobias

Hallo, ich bin Tobias. Meine Leidenschaft gilt alten Autos. Je ausgefallener desto besser. Im Alltag schwöre ich auf meinen treuen '88 Volvo 745 und im Laufe der Zeit sammelten sich daneben in der Garage noch ein '79 AMC Pacer, ein '70 Chrysler 300 Hurst, ein '90 Toyota Sera und ein '94 Mazda 121 Ginza. Wenn ich gerade nicht an den Autos herumschraube, lasse ich den Nerd raushängen und schreibe hier irgendwas zu Online- und IT-Themen, Filmen oder Musik. Ihr findet mich auch .

Leave a Reply

Required fields are marked *.